Lisa Peters und Lisa Drost arbeiten seit 2016 in unregelmäßigen Abständen gemeinsam an fotografischen Projekten, die neben ihren eigenen künstlerischen Arbeiten entstehen. 

In ihren Arbeiten sind die beiden Künstlerinnen stets auch Protagonistinnen ihrer Bilder.